.

Bayerische Weihnacht 2018 mit Wolfgang Fierek

Wolfgang Fierek, eine der bekanntesten deutschen Schauspieler, präsentiert die "Bayerische Weihnacht 2018", ein besinnliches Weihnachtskonzert mit Wolfgang Fiereks wunderschönsten Weihnachtsgeschichten. Begleitet wird sie hierbei von der Familienmusik Servi aus Freising, den Tegernseer Alphornbläsern, dem Münchner Tenor Sandro Schmalzl oder von der Harfenistin und Zitherspielerin Gertrud Huber aus München.

Die Veranstaltungen finden statt am:

Donnerstag, 20. Dezember 2018 um 20:00 Uhr.
Günzburg. Forum am Hofgarten.
Einlass: 19:30 Uhr.
VVK: Bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, u.a. beim Forum am Hofgarten, Jahnstraße 2, 89312 Günzburg, Tel. 08221-3663-20, Buchhandlung Hutter, Bürgermeister-Landmann-Platz 1, 89312 Günzburg, Tel. 08221-369614, bei www.eventim.de, Tel. 01806-57000.

Samstag, 22. Dezember 2018 um 18:00 Uhr.
Würzburg, St. Johanniskirche (beheitzt).
Einlass: 17:30 Uhr.
VVK: Bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, u.a. bei Touristinformation und Ticket Service Würzburg, Falkenhaus, Marktplatz, 97070 Würzburg, Tel. 0931-372398, bei Main-Ticket in der Plattnerstraße, 97070 Würzburg, Tel. 0931-6001-6000, in den Main-Post Geschäftsstellen in Marktheidenfeld, Bad Kissingen, Bad Neustadt, Kitzingen und Karlstadt sowie beim Schweinfurter Tagblatt.

Dienstag, 25. Dezember 2018 um 17:00 Uhr.
Oberstdorf. Oberstdorf Haus.
Einlass: 16:30 Uhr.
VVK: Bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, u.a. bei Oberstdorf Tourismus GmbH, Prinzregenten-Platz 1, 87561 Oberstdorf, Tel. 08322-700-290, beim Allgäuer Anzeigeblatt sowie bei allen Vorverkaufsstellen von München Ticket, Tel. 0180-5481818.

Mittwoch, 26. Dezember 2018 um 17:00 Uhr.
Ingolstadt. Festsaal.
Einlass: 16:30 Uhr.
VVK: Bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, u.a. Donau Kurier, Mauthstraße 9, 85049 Ingolstadt, Tel. 0180-300013, Touristinformation am Hauptbahnhof, Elisabethstraße 3, 85051 Ingolstadt, Tel. 0841-3053005, Ticketservice am Westpark, Am Westpark 6, 85057 Ingolstadt, Tel. 0841-4932128 und unter www.eventim.de, Tel. 01806-57000.

Donnerstag, 27. Dezember 2018 um 19:30 Uhr.
Garmisch-Partenkirchen. Festsaal Werdenfels.
Einlass: 19:00 Uhr.
VVK: Bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, u.a. GAP-Ticket, Richard-Strauss-Platz 1, 82467 Garmisch-Partenkirchen, Tel. 08821-7301995, www.ticketshop-gap.de, karten@ticketshop-gap.de, Kreisboten Garmisch-Partenkirchen, Olympiastraße 22, 82467 Garmisch-Partenkirchen, Tel. 08821-7990, bei allen Vorverkaufsstellen von München Ticket, Tel. 0180-5481818.

Die Veranstaltungen dauern jeweils ca. 90 Minuten und sind teilweise mit Pause.

Wolfgang Fierek ist bekannt aus vielen Fernsehserien, wie z.B. "Zwei Münchner in Hamburg", "Ein Bayer auf Rügen", "Die Rosenheim Cops", "Hammer und Sichl", "Der Schwammerlkönig", "Der Bulle von Tölz" oder "Maria fängt Feuer". Natürlich kennen ihn viele auch als Sänger und Musiker (z.B. Resi i hol di mit mei`m Traktor ab") oder auf Tour mit seiner Harley. Wolfgang Fierek ist fest mit Bayern verwurzelt und er liebt seine Heimat.

Die Familienmusik Servi besteht aus vier Familienmitgliedern. Die Eltern Gertraud und Klaus spielen Gitarre, Maultrommel und Harfe. Die beiden Söhne Johannes und Leonhard begeistern bei der Steirische Harmonika, Kontrabass, Flügelhorn, Piccolo-Trompete und Bariton. Die Künstler kennt man aus Rundfunk- und Fernsehsendungen, wie z.B. den "Wirtshausmusikanten beim Hirzinger" vom Bayerischen Fernsehen und sie sind Träger des Kulturförderkreises des Landkreis Freising.

Die Tegernseer Alphornbläser gibt es seit über 30 Jahren. In dieser Besetzung treten sie seit vielen Jahren auf. Sie sind bekannt aus Rundfunk und Fernsehen, u.a. aus "Melodien der Berge". Das Besondere ist, dass sie die längsten Alphörner der Welt blasen. Sie sind über 6 Meter lang.

Der Münchner Tenor Sandro Schmalzl glänzte schon als Kind bei den Münchner Chorbuben mit vielen internationalen Auftritten. An der Seite von Carolin Reiber ist Sandro Schmalzl bei "Weihnachten mit Carolin Reiber" im Bayerischen Fernsehen aufgetreten. Als Tenorsolist ist er regelmäßig in Opernaufführungen, Konzerten und Oratorien zu hören, z.B. als "Evangelist" des Weihnachtsoratoriums oder der Johannes Passion von J.S. Bach sowie als Schwan in der Carmina Burana Carl Orff. Derzeit hat Sandro Schmalzl auch ein Engagement in "Die Räuber" im Residenztheater in München.

Die Zitherspielerin und Harfenistin Gertrud Huber aus München setzt sich intensiv mit volksmusikalischen Traditionen ihrer bayerischen Heimat auseinander. Sie spielte bereits mit den New Yorker Philharmonikern und sie hatte Auftritte in Israel, Brasilien und den Färöer-Inseln. Außerdem umrahmte sie bereits Feierlichkeiten des FC Bayern München. Weihnachtliche Lieder wie "Oh du Fröhliche", "Maria durch ein Dornwald ging" oder "Drei Nüsse für Aschenbrödel" spielt sie ebenso gerne wie das bekannteste Weihnachtslied "Stille Nacht, Heilige Nacht".

Änderungen vorbehalten.