.
Die Gebrüder Krimm
Wolfstalstraße 40
D - 97209 Veitshöchheim
Tel. +49 931-260 996 30



Partner von:






Bayerische Weihnacht mit Michaela May

Michaela May, eine der bekanntesten deutschen Fernsehschauspielerinnen aus Bayern, präsentiert die Bayerische Weihnacht mit den schönsten Weihnachtsgeschichten und Liedern. Begleitet wird sie hierbei von der Familienmusik Servi und den Tegernseer Alphornbläsern.

Diese Produktion kann exklusiv über unsere Agentur gebucht werden.

Zeitraum: November/Dezember
Dauer: ca. 90 Minuten (mit oder ohne Pause)
Ort: Kirchen oder schöne Säle


Michaela May hatte 1965 mit „Onkel Toms Hütte“ ihr Leinwanddebüt. Sie absolvierte nach dem Fachabitur eine Lehre als Kindergärtnerin und besuchte nebenbei eine Schauspielschule. 1967 trat sie in einer Fernsehserie als Tänzerin auf. Danach konnte sie ihre Laufbahn als Schauspielerin zunächst am Theater fortsetzen. Sie hatte Engagements an der Komödie in Berlin und im Bayerischen Hof in München. Mit der Fernsehserie „Münchner Geschichten“ etablierte sie sich als vielbeschäftigte Seriendarstellerin. Es folgten seither unzählige Rollen in Film und Fernsehen, u.a. in „Monaco Franze“, „Irgendwie und Sowieso“, „Ein Fall für zwei“, „Forsthaus Falkenau“, „Der Bergdoktor“, „Polizeiruf 110“, „Tatort“ oder „Zwei Ärzte und die Liebe“.

Die Familienmusik Servi aus Freising besteht aus vier Familienmitgliedern. Die Eltern Gertraud und Klaus spielen Gitarre, Maultrommel und Harfe. Die beiden Söhne Johannes und Leonhard begeistern bei der Steirische Harmonika, am Kontrabass, am Flügelhorn, an der Piccolo-Trompete und am Bariton. Die Künstler kennt man aus Rundfunk- und Fernsehsendungen wie z.B. den "Wirtshausmusikanten beim Hirzinger" vom Bayerischen Fernsehen. Sie sind Träger des Kulturförderpreis des Landkreis Freising.

Die Tegernseer Alphornbläser gibt es seit über 30 Jahren. In dieser Besetzung treten sie seit 2004 auf. Sie sind bekannt aus Rundfunk und Fernsehen. Das Quartett trat u.a. in der Fernsehsendung "Melodien der Berge" auf.