.

Champions for Charity 2016

Die "Dirk Nowitzki All Stars" spielten gegen die "Nazionale Piloti" von Sebastian Vettel beim Benefiz Fußballspiel "Champions for Charity" am 27. Juli 2016 vor über 25.000 Zuschauern in der Mainzer Opel Arena.

Die Teams kickten zu Ehren von Formel 1 Legende Michael Schumacher und zu Gunsten eines guten Zwecks: Der Erlös von 100.000 Euro kam zu 100 Prozent der Initiative BasKIDball von iSo e.V. und dem Bundesverband Schädel-Hirnpatienten in Not e.V. zu Gute.

Mark Forster präsentierte, neben seinem EM-Song "Wir sind groß", weitere Songs aus seinem Album "Tape". Eröffnet wurde das Fußballfest vom Münchner Tenor Adam Sanchéz mit der italienischen und deutschen Nationalhymne.